Mitglied werden

seelsorge-sozialdienst bei der soma

„Seelsorge – Begleitung – Sozialdienst“ heißt ein neues Aufgabengebiet bei der SOMA, das auf Initiative des Krankenpflegevereins eingerichtet wurde. Ab Herbst 2014 gibt es dieses Angebot zur Ergänzung der ambulanten Dienste zunächst für einen Zeitraum von 2 Jahren mit einer 50%-Teilzeitstelle.

Mit dieser Stelle verbunden sind Angebote für Patienten (Hausbesuche, Patienten- nachmittage) ebenso wie Angebote für pflegende Angehörige, ein Besuchsdienst u.a. Bitte achten Sie auch auf die Veröffentlichungen der SOMA und des KRAN- KENPFLEGEVEREINS im Amtsblatt der Stadt Markgröningen. Hier erhalten Sie die jeweils aktuellen Informationen.

Die Stelle finanziert sich nicht aus abrechenbaren Leistungen, sondern vollständig aus regelmäßigen und einmaligen Spenden sowie Veranstaltungserlösen. Um das Projekt über die zunächst bewilligten zwei Jahre hinaus weiterführen oder sogar ausweiten zu können, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. Dafür dankt Ihnen schon im Voraus – Ihr Krankenpflegeverein.